Donnerstag, 20.06.2024

Energiewende: Scholz fordert beschleunigtes Tempo bei Bauvorhaben

Empfohlen

Leon Weber
Leon Weber
Leon Weber ist ein investigativer Journalist, der mit seiner Beharrlichkeit und seinem Mut wichtige Missstände aufdeckt.

Kanzler Scholz hat in einer Rede die beschleunigte Umsetzung von Bauvorhaben und den verstärkten Ausbau erneuerbarer Energien gefordert. Er versicherte der Wirtschaft, dass er den Ausbau erneuerbarer Energien und die Beschleunigung von Bauvorhaben vorantreiben wird. Scholz betonte die Erfolgsgeschichte des Wirtschaftsstandorts Ostdeutschland und erwähnte neue Milliarden-Investitionen in der Region. Er sprach von der Notwendigkeit, bürokratische Hürden abzubauen und mehr Tempo bei Bauvorhaben zu ermöglichen. Besonders hob er die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Ostdeutschland im Bereich erneuerbarer Energien hervor.

Der Bundeskanzler erwähnte konkrete Investoren wie Tesla, Catl, Intel, Infineon, Amazon und TSMC, die Milliarden in Ostdeutschland investieren. Er betonte die Selbstschaffung von Standortvorteilen durch den Ausbau erneuerbarer Energien und die Notwendigkeit des Netzausbaus. Scholz lobte die Tatkraft und Eigeninitiative in Ostdeutschland und hofft, dass dortige Beispiele auch anderswo Schule machen. Seine Botschaft war geprägt von Optimismus und dem Glauben an die Zukunftsfähigkeit der Region.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten