Montag, 15.07.2024

Schwimmbäder in Plankstadt

Empfohlen

Schwimmbäder Plankstadt: Eine Übersicht über die besten Schwimmbäder in der Umgebung

Plankstadt, eine Stadt in Baden-Württemberg, bietet eine Vielzahl von Schwimmbädern für Einheimische und Touristen. Die Schwimmbäder in Plankstadt sind ideal für Familien, die einen Tag voller Spaß und Entspannung verbringen möchten. Es gibt verschiedene Arten von Schwimmbädern in Plankstadt, darunter Freibäder, Hallenbäder, Thermalbäder und Erlebnisbäder. Jedes Schwimmbad hat seine eigenen Besonderheiten und Attraktionen.

Eines der bekanntesten Schwimmbäder in Plankstadt ist das Bellamar. Es ist ein Erlebnisbad mit vielen Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Das Bellamar verfügt über eine Rutsche, ein Wellenbad und einen Strömungskanal. Es gibt auch ein Thermalbad, in dem Besucher entspannen und ihre Muskeln nach einem anstrengenden Tag im Wasser entspannen können. Das Bellamar ist das perfekte Ziel für Familien, die einen Tag voller Spaß und Entspannung suchen.

Bellamar

Das Bellamar in Schwetzingen ist ein modernes Freizeitbad, das auf einer Gesamtfläche von über 2.800 Quadratmetern den ultimativen „Badespaß pur“ in einer neuen Dimension bietet. Neben einem großen Erlebnisbecken, einem Wellenbad und einem Kinderbereich gibt es auch ein separates Springerbecken und eine Breitrutsche. Für Entspannung sorgen die Saunalandschaft und ein großzügiger Ruhebereich.

Das Freibad im Bellamar bietet auf einer solarbeheizten Fläche von 7.500 Quadratmetern Platz für Schwimmer und Nichtschwimmer. Es gibt ein großes Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken, ein Kinderbecken mit Wasserspielplatz, ein separates Springerbecken und eine Breitrutsche. Die großzügige Liegewiese lädt zum Sonnenbaden und Entspannen ein.

Das Bellamar ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und bietet zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Mit dem Online-Ticket-Shop können Besucher ihren Besuch im Bellamar einfach planen und buchen.

Website: bellamar-schwetzingen.de

Hallen- und Freibad Ketsch

Das Hallen- und Freibad Ketsch ist ein beliebtes Schwimmbad bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen. Das Freibad ist mit Solaranlagen beheizt und verfügt über mehrere Becken, darunter das 21 x 50 Meter große Sportbecken mit einer gleichbleibenden Wassertiefe von 1,80 Metern. Für diejenigen, die auf der Suche nach Nervenkitzel sind, gibt es eine 50 Meter lange Riesenrutsche.

Das Hallenbad des Schwimmbads Ketsch bietet ein modernes, sportgerechtes Mehrzweckbecken von 12,5 x 25 Metern. Die Wassertiefe variiert zwischen 0,90 und 3,65 Metern. Im Becken gibt es vier Wassermassagedüsen sowie eine Unterwasserbeleuchtung. Das Hallenbad hat im Allgemeinen bis 20:00 Uhr geöffnet (außer montags).

Die Preise für das Schwimmbad Ketsch können auf der Website der Stadt Ketsch oder telefonisch unter 06202/606-79 erfragt werden.

Website: www.ketsch.de

Gisela-Mierke-Bad

Das Gisela-Mierke-Bad in Eppelheim ist ein Hallenbad, das für Wasserratten jeden Alters geeignet ist. Es bietet neben dem Schwimmen für Erwachsene auch Schwimmkurse für Babys und Kleinkinder an. Das Bad verfügt über ein großes Schwimmbecken und ein separates Lehrbecken.

Die Öffnungszeiten des Bades variieren je nach Wochentag und Saison. Es empfiehlt sich, vor einem Besuch auf der offiziellen Website des Bades nachzuschauen. Die Eintrittspreise sind moderat und es gibt auch die Möglichkeit, eine Zehnerkarte zu erwerben.

Das Gisela-Mierke-Bad wird von den Stadtwerken Heidelberg betrieben und ist ein beliebter Treffpunkt für Familien und Freunde. Es gibt auch die Möglichkeit, das Bad für Kindergeburtstage oder andere Veranstaltungen zu mieten.

Website: www.eppelheim.de

Freibad Brühl

Das Freibad Brühl in Plankstadt ist ein beliebtes Ziel für Familien und Schwimmer. Es wurde 1963 eröffnet und 1986 komplett saniert. Das Freibad verfügt über ein Sportbecken, das mit Edelstahl ausgekleidet ist und eine Größe von 50 x 16 Metern hat. Die Wassertiefe beträgt 1,6 Meter. Das Nicht-Schwimmerbecken ist 25 Grad warm und bietet eine entspannte Atmosphäre. Das Eltern-Kind-Becken und der Fliegenpilz im kleinen Becken sind besonders bei Kindern beliebt.

Das Freibad Brühl ist für seine weitläufigen, gepflegten Grünanlagen bekannt. Hier finden die Badegäste viele schattenspendende Bäume und können sich auf Liegewiesen entspannen. Sportliche Schwimmer können sich auf 6 Bahnen im 50m Sportbecken freuen. Die Wassertemperatur von 23 Grad schafft dabei optimale Voraussetzung für sportliche Betätigung.

Die Öffnungszeiten und Preise können auf der offiziellen Website des Freibads Brühl in Plankstadt eingesehen werden. Kinder unter 18 Jahren von ortsansässigen Inhabern eines Sozialpasses haben gegen Vorlage eines gültigen Ausweises freien Eintritt in die Brühler Bäder.

Website: www.bruehl-baden.de

Thermalschwimmbad Heidelberg

Das Thermalschwimmbad Heidelberg ist ein beliebtes Freizeitziel für Familien, Freunde und Einzelpersonen. Das Schwimmbad verfügt über ein beheiztes Wasserbecken und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 26 °C. Das Bad wurde 1939 eingeweiht und ist originalgetreu saniert worden, wobei es sein besonderes 30er-Jahre-Flair beibehalten hat. Die Liegewiese bietet einen Blick auf den Odenwald und lädt zum Entspannen und Sonnenbaden ein.

Das Thermalschwimmbad ist das Bad mit der längsten Freibadsaison in der Region. Bei 26 Grad können Besucher hier von Mitte April bis Mitte Oktober im Freien baden. Bei gutem Wetter kann die Freibadsaison verlängert werden, was es zu einem idealen Ziel für warme Tage macht.

Die Preise für Einzel- und Mehrfachkarten für Kinder und Erwachsene sowie Ermäßigungen für das Thermalschwimmbad Heidelberg finden Sie auf der offiziellen Website. Das Bad ist auch klimafreundlich mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar.

Website: www.swhd.de

Bäderpark Leimen

Der Bäderpark Leimen ist ein Schwimmbadkomplex in der Stadt Leimen, der auch von den Bewohnern von Plankstadt leicht zu erreichen ist. Der Park verfügt über ein Hallenbad und ein Freibad, die beide eine Vielzahl von Einrichtungen und Aktivitäten bieten. Im Hallenbad gibt es ein Schwimmerbecken (25 x 12,5 m) sowie ein Nichtschwimmerbecken (12,5 x 8 m) und eine 5m-Sprunganlage. Die Wassertemperatur im Schwimmerbecken beträgt 26.5° C, im Nichtschwimmerbecken 30° C. Im Freibad stehen Ihnen das Schwimmerbecken (21 x 33,33 m), das Nichtschwimmerbecken (21 x 14 m) sowie ein sonnengeschütztes Planschbecken zur Verfügung. Die beheizten Becken haben angenehme 24° Wassertemperatur.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 4,00 Euro, für Kinder 2,00 Euro und für Familien 8,00 Euro. Ermäßigte Tickets sind für 3,00 Euro erhältlich. Es gibt auch einen Frühschwimmer- und Happy-Hour-Tarif von 2,50 Euro (6-8 Uhr / 2 Stunden vor Badschließung). Besitzer einer RNZett/Nussbaum-Card erhalten einen Rabatt von 0,50 Euro.

Der Bäderpark Leimen bietet auch verschiedene Kurse und Aktivitäten an, darunter Aqua-Fitness, Schwimmkurse, Tauchkurse und Schwimmabzeichen. Es gibt auch eine Sauna, ein Solarium und ein Fitnessstudio.

Website: www.schwimmbad-leimen.de

Erlebnisbäder, Freibäder, Thermen und Hallenbäder in Plankstadt

Plankstadt ist eine kleine Stadt in Baden-Württemberg, die eine Vielzahl von Schwimmbädern bietet. Die Stadt hat sowohl Erlebnisbäder, Freibäder, Thermen als auch Hallenbäder. Die Schwimmbäder in Plankstadt bieten den Besuchern eine große Auswahl an Aktivitäten und Entspannungsmöglichkeiten.

Erlebnisbäder

Plankstadt hat keine Erlebnisbäder, aber es gibt mehrere in der Umgebung. Das nächstgelegene Erlebnisbad ist das „Bellamar“ in Schwetzingen, das nur 6 km von Plankstadt entfernt ist. Das Bellamar bietet eine Vielzahl von Wasserrutschen, ein Wellenbad und einen Wellnessbereich.

Freibäder

Plankstadt hat ein Freibad, das „Waldbad“. Das Waldbad ist ein idyllisches Freibad, das von Bäumen umgeben ist und den Besuchern eine natürliche Umgebung bietet. Das Freibad verfügt über eine große Liegewiese, ein Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken und ein Planschbecken für Kinder.

Thermen

Plankstadt hat keine Thermen, aber es gibt mehrere in der Umgebung. Die nächstgelegene Therme ist die „Therme Heidelberg“ in Heidelberg, die nur 9 km von Plankstadt entfernt ist. Die Therme Heidelberg bietet eine Vielzahl von Saunen, Dampfbädern und Whirlpools sowie ein Thermalbad.

Hallenbäder

Plankstadt hat ein Hallenbad, das „Aquafit“. Das Aquafit ist ein modernes Hallenbad, das den Besuchern eine Vielzahl von Aktivitäten bietet. Das Hallenbad verfügt über ein Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken, ein Planschbecken für Kinder und eine Sauna. Das Aquafit bietet auch Schwimmkurse und Aquafitness-Kurse an.

Insgesamt bietet Plankstadt den Besuchern eine große Auswahl an Schwimmbädern. Egal, ob Sie ein Erlebnisbad, ein Freibad, eine Therme oder ein Hallenbad suchen, Sie werden in Plankstadt und der Umgebung sicherlich fündig.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten