Dienstag, 23.07.2024

Schwimmbäder in Öhringen

Empfohlen

Nina Richter
Nina Richter
Nina Richter ist eine aufstrebende Politikjournalistin, die mit ihrem scharfsinnigen Verstand und ihrer prägnanten Berichterstattung beeindruckt.

Öhringen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, Deutschland. Die Stadt ist bekannt für ihre Schwimmbäder, die den Einwohnern und Touristen eine Vielzahl von Aktivitäten und Entspannungsmöglichkeiten bieten. Von Erlebnisbädern über Freibäder bis hin zu Hallenbädern und Thermen gibt es für jeden etwas.

Das Hallenbad TollKün Künzelsau ist ein beliebtes Schwimmbad in der Nähe von Öhringen. Es verfügt über ein 25-Meter-Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken, eine Rutsche und eine Sauna. Das Freibad Niedernhall ist ein weiteres beliebtes Schwimmbad in der Nähe von Öhringen. Es verfügt über ein 50-Meter-Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken, eine Rutsche und eine große Liegewiese.

Für diejenigen, die sich nach Entspannung sehnen, gibt es die Solymar Therme und die Katzenbuckel-Therme. Die Solymar Therme verfügt über ein Thermalbecken, ein Solebecken, ein Saunaparadies und ein Wellnesscenter. Die Katzenbuckel-Therme bietet ein Thermalbad, ein Solebad, eine Sauna und ein Dampfbad.

Hallenbad TollKün Künzelsau

Das Hallenbad TollKün in Künzelsau ist ein beliebtes Schwimmbad, das das ganze Jahr über geöffnet ist. Es bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Schwimmen, Planschen und Entspannen. Die Besucher können das 25-Meter-Sportbecken mit vier Bahnen nutzen oder im Baby-Planschbecken planschen. Das Hallenbad verfügt auch über eine Sprunganlage mit einem 1-Meter-Brett und einem 3-Meter-Turm. Ein Highlight des Schwimmbads ist die 104 Meter lange Riesenrutsche, die für ein besonderes Rutsch-Erlebnis sorgt.

Das Hallenbad TollKün veranstaltet auch regelmäßig die Tollkün-Party, die jeden ersten Samstag von 15 bis 18 Uhr stattfindet. Die Party ist eine tolle Gelegenheit für Familien und Freunde, um gemeinsam Spaß zu haben und das Schwimmbad zu genießen.

Besucher können das Hallenbad TollKün zu den angegebenen Öffnungszeiten besuchen. Die Eintrittspreise sind angemessen und es gibt auch Ermäßigungen für Kinder, Jugendliche und Familien. Das Hallenbad ist leicht zu erreichen und bietet ausreichend Parkplätze.

Website: kuenzelsau.de

Freibad Niedernhall

Das Freibad Niedernhall ist ein beliebtes Schwimmbad in der Stadt Öhringen. Es verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen, die es zu einem idealen Ort für Familien, Freunde und Schwimmbegeisterte machen. Das Freibad Niedernhall hat eine Fläche von 3.000 Quadratmetern und bietet Platz für bis zu 1.000 Besucher.

Das Schwimmbad verfügt über ein 50-Meter-Becken, ein Nichtschwimmerbecken und ein Kinderbecken. Es gibt auch einen Sprungturm mit 1-, 3- und 5-Meter-Brettern sowie eine 85-Meter-Wasserrutsche. Für diejenigen, die hungrig geworden sind, gibt es eine Snackbar, die eine Vielzahl von Snacks und Getränken anbietet.

Das Freibad Niedernhall ist von Mai bis September geöffnet und bietet eine ideale Möglichkeit, an warmen Sommertagen zu entspannen und sich abzukühlen. Die Eintrittspreise sind moderat und es gibt auch Saisonkarten, die für diejenigen geeignet sind, die das Schwimmbad regelmäßig besuchen möchten.

Website: www.niedernhall.de

Solymar Therme

Die Solymar Therme in Bad Mergentheim ist ein beliebtes Ziel für alle, die nach Entspannung suchen. Die Therme bietet sechs Vital- und Solebecken, in denen man in warmem Heilwasser baden und entspannen kann. Zusätzlich gibt es eine große Saunalandschaft, die prämierte Saunakultur bietet und eine Panoramasauna mit Blick über das umliegende Tal besitzt.

Das Sport- und Familienbad ist täglich geöffnet und bietet zwei Fun-Rutschen sowie ein Sportbecken. Das Vital- und Solebad ist ebenfalls täglich geöffnet, während die Saunalandschaft an bestimmten Tagen für Frauen, Männer oder gemischte Gruppen reserviert ist. Es gibt auch ein Restaurant vor Ort, das eine Vielzahl von Speisen und Getränken anbietet.

Die Solymar Therme ist ein Ort, an dem man sich entspannen und erholen kann. Mit seinen verschiedenen Becken und Saunen ist es ein perfekter Ort, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen.

Website: solymar-therme.de

Katzenbuckel-Therme

Die Katzenbuckel-Therme in Waldbrunn ist ein beliebtes Schwimmbad mit vielen Attraktionen für Jung und Alt. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage von 09:00 bis 20:00 Uhr. Montags ist das Schwimmbad geschlossen. Die Eintrittspreise sind moderat und es gibt auch Saisonkarten für regelmäßige Besucher.

Das Schwimmbad verfügt über ein 25m Sportbecken mit sechs Bahnen und einer Wassertemperatur von 28 °C sowie ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 31 °C. Es gibt auch eine Sauna, die im August geschlossen ist. Die coronabedingten Zugangsbeschränkungen und Einschränkungen sind entfallen, es besteht jedoch zurzeit lediglich eine Empfehlung der Landesregierung zu Mindestabstand, Maske und Hygiene.

Die Katzenbuckel-Therme ist ein Ort der Entspannung und Erholung für die ganze Familie. Ob man gerne schwimmt oder einfach nur entspannen möchte, hier findet jeder das Richtige. Besonders an heißen Sommertagen ist das Schwimmbad ein willkommener Ort, um sich abzukühlen und zu entspannen.

Website: www.katzenbuckel-therme.de

Hallenbad Zuffenhausen

Das Hallenbad Zuffenhausen ist ein beliebtes Schwimmbad in der Stadt Öhringen. Es bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Schwimm- und Fitnesskurse sowie eine 90-Meter-Wasserrutsche. Die Badelandschaft verfügt über ein Mehrzweckbecken mit einer Größe von 25,00 m x 12,50 m und einer Wassertiefe von 1,20 m – 3,80 m. Es gibt ein 1 m-Sprungbrett und eine 3 m-Plattform. Während der Schwimm- und Fitnesskurse ist die Sprunganlage gesperrt.

Das Hallenbad Stuttgart-Zuffenhausen ist ein Familienbad mit vielen Attraktionen. Über 400 Quadratmeter Wasserfläche stehen bereit zum gemütlichen oder sportlichen Schwimmen, zum Tauchen, Planschen oder einfach zum Wohlfühlen. Die Liegewiese lädt zum Sonnen ein und die Sauna bietet Entspannung für Körper und Geist.

Öffnungszeiten und Preise können auf der offiziellen Website des Hallenbads Zuffenhausen eingesehen werden. Es ist zu beachten, dass das Schwimmbad bei hohen Besucherzahlen schnell voll werden kann. Es empfiehlt sich daher, frühzeitig zu erscheinen oder einen Platz zu reservieren.

Website: stuttgarterbaeder.de

Hallenbad Cannstatt Stuttgart

Das Hallenbad Cannstatt in Stuttgart ist eine ausgezeichnete Option für Schwimmer und Wassersportbegeisterte. Es ist mit einem 3m-Sprungturm ausgestattet, der jedoch kein separates Sprungbecken hat. Das Hallenbad ist ein hervorragender Ort, um das Schwimmen zu erlernen oder seine Fähigkeiten zu verbessern. Es gibt auch Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene.

Das Hallenbad Cannstatt ist ein Teil des Netzwerks der Stuttgarter Bäder und bietet ein angenehmes Ambiente für die ganze Familie. Es gibt separate Bereiche für Schwimmer und Nichtschwimmer, sowie ein Planschbecken für Kinder. Die Wassertemperatur beträgt 26 Grad Celsius und das Wasser wird regelmäßig gereinigt und gewartet, um höchste Hygienestandards zu gewährleisten.

Das Hallenbad Cannstatt kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden. Es ist eine großartige Option für Kindergeburtstage oder Firmenfeiern. Es gibt auch einen Kiosk, der Getränke und Snacks anbietet. Das Hallenbad Cannstatt ist ein Ort, den man nicht verpassen sollte, wenn man in Stuttgart ist.

Website: stuttgarterbaeder.de

Erlebnisbäder, Freibäder, Thermen und Hallenbäder in Öhringen

Öhringen ist eine Stadt in der Region Heilbronn-Franken in Baden-Württemberg. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl von Schwimmbädern, darunter Erlebnisbäder, Freibäder, Thermen und Hallenbäder.

Erlebnisbäder

In Öhringen gibt es derzeit kein Erlebnisbad. Die nächstgelegenen Erlebnisbäder befinden sich in den umliegenden Städten wie zum Beispiel das Aquatoll in Neckarsulm oder das H2Oberhof in Bad Friedrichshall.

Freibäder

In Öhringen gibt es ein Freibad, das Freibad Öhringen. Es verfügt über ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken, ein Kinderbecken und eine große Liegewiese. Das Freibad hat in der Regel von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet.

Hallenbäder

Öhringen verfügt über ein Hallenbad, das Hallenbad Öhringen. Es verfügt über ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken, ein Kinderbecken und eine Sauna. Das Hallenbad hat das ganze Jahr über geöffnet.

Thermen

In Öhringen gibt es derzeit keine Therme. Die nächstgelegene Therme befindet sich in Bad Wimpfen, die Badewelt Sinsheim oder die Therme in Bad Rappenau.

Öhringen bietet somit eine gute Auswahl an Schwimmbädern. Ob man nun ein Freibad, ein Hallenbad oder eine Therme bevorzugt, es ist für jeden etwas dabei.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten