Donnerstag, 20.06.2024

SpVgg Trossingen gewinnt den Bezirkspokal der Männer

Empfohlen

Isabella Braun
Isabella Braun
Isabella Braun ist eine erfahrene Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für Kunst und Musik beeindruckende Artikel verfasst.

Das Finale um den
„Möbel-Fetzer-Cup“ zwischen BSV 07 Schwenningen und der SpVgg Trossingen endete nach einem spannenden Elfmeterschießen. Die SpVgg Trossingen gewann das Finale nach einem packenden Elfmeterschießen mit 5:4.

Im Fußball-Finale um den Bezirkspokal der Männer standen sich BSV 07 Schwenningen und SpVgg Trossingen gegenüber. Das Spiel endete nach regulärer Spielzeit und Verlängerung 1:1 (1:1, 0:0). Im Elfmeterschießen behielt die SpVgg Trossingen die Oberhand und gewann mit 3:4 gegen BSV 07 Schwenningen.

Der Spieler Fabio Chiurazzi hatte bereits in der 11. Minute die erste dicke Chance zum 1:0 für BSV 07 Schwenningen, vergab jedoch diese Möglichkeit. Das Spiel blieb bis zum Schluss spannend und die SpVgg Trossingen setzte sich letztendlich im Elfmeterschießen durch.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten