Donnerstag, 20.06.2024

DFB-Frauen auf EM-Kurs: Sieg nach Blitzrückstand

Empfohlen

Clara Wagner
Clara Wagner
Clara Wagner ist eine engagierte Redakteurin, die mit ihrer Präzision und ihrem Interesse an Umweltthemen überzeugt.

Die deutschen Fu\u00dfballerinnen haben in einem m\u00fchevollen Spiel gegen Polen einen wichtigen Sieg errungen und sind nur noch einen Schritt von der Qualifikation zur EM 2025 entfernt. Trotz anf\u00e4nglicher Schwierigkeiten gelang es ihnen, die Partie in der Schlussphase zu entscheiden.

Das Spiel gegen Polen wurde zu einer echten Herausforderung f\u00fcr die DFB-Frauen, als Natalia Badilla-Bidas bereits nach 28 Sekunden den F\u00fchrungstreffer f\u00fcr Polen erzielte. Doch das deutsche Team lie\u00df sich nicht entmutigen und glich aus durch ein ungl\u00fcckliches Eigentor von Wiktoria Zieniewicz in der 34. Minute. In der Schlussphase zeigten die deutschen Fu\u00dfballerinnen dann ihre \u00dcberlegenheit und erzielten drei weitere Tore durch Lea Sch\u00fcller in der 77. Minute sowie Giulia Gwinn in der 84. und 88. Minute. Mit diesem Sieg f\u00fchrt Deutschland die Gruppe an und kann die Qualifikation zur EM 2025 bereits im n\u00e4chsten Spiel perfekt machen.

Trotz anf\u00e4nglicher Schwierigkeiten zeigten die deutschen Fu\u00dfballerinnen gro\u00dfe Entschlossenheit und f\u00fchrten das Spiel in der Schlussphase zu einem beeindruckenden Sieg. Die Qualifikation zur EM 2025 r\u00fcckt immer n\u00e4her, und das Team hat die Chance, diese im n\u00e4chsten Spiel zu perfektionieren.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten