Dienstag, 23.07.2024

Fluchtdrama an der Esslinger Landesbühne: Odysseus als Kapitän auf dem Seelenverkäufer

Empfohlen

Nina Richter
Nina Richter
Nina Richter ist eine aufstrebende Politikjournalistin, die mit ihrem scharfsinnigen Verstand und ihrer prägnanten Berichterstattung beeindruckt.

Die Esslinger Landesbühne präsentiert eine bewegende Inszenierung des Stücks ‚Heimatlos auf hoher See‘, welches von der wahren Geschichte der St. Louis mit über 900 jüdischen Flüchtlingen inspiriert ist. Unter der Regie von Eva Lemaire wird das Publikum auf eine Reise durch die dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte mitgenommen.

Die Inszenierung an der Esslinger Landesbühne beleuchtet eindrucksvoll die Ereignisse der Reichspogromnacht von 1938 und den darauf folgenden industrialisierten Massenmord. Inmitten dieses Fluchtdramas steht Odysseus als Kapitän auf dem Seelenverkäufer, der die Zuschauer*innen durch die Wirren der Zeit führt und zum Nachdenken über die Abgründe der menschlichen Natur anregt.

Durch die Verknüpfung von historischen Fakten und künstlerischer Darbietung gelingt es der Inszenierung, die Grausamkeiten der Vergangenheit lebendig werden zu lassen und gleichzeitig eine Brücke zur Gegenwart zu schlagen. Die Aufführung des Stücks ‚Heimatlos auf hoher See‘ ist eine eindringliche Mahnung, die Erinnerung an die Opfer wachzuhalten und die Lehren aus der Geschichte zu ziehen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten