Donnerstag, 20.06.2024

Lena Meyer-Landrut spricht offen über ihre Selbstzweifel

Empfohlen

Clara Wagner
Clara Wagner
Clara Wagner ist eine engagierte Redakteurin, die mit ihrer Präzision und ihrem Interesse an Umweltthemen überzeugt.

Lena Meyer-Landrut, die bekannte deutsche Sängerin, hat sich kürzlich in einem Interview offen über ihre persönlichen Herausforderungen ausgesprochen. Die 29-jährige Künstlerin thematisierte ihre Vergangenheit, Selbstzweifel und Depressionen, und betonte die Bedeutung von Selbstliebe und Selbstwert in ihrem Leben. Diese Themen spiegeln sich auch in ihrem neuen Album ‚Loyal To Myself‘ wider.

Seit langem ist Lena Meyer-Landrut dafür bekannt, dass sie öffentlich über ihre psychische Gesundheit spricht. In verschiedenen Interviews und sogar in einer eigenen Dokureihe auf Youtube teilt sie Einblicke in ihre Erfahrungen mit Depressionen und Selbstzweifeln. Sie sieht es als eine wichtige Facette des Künstlerinnenseins, persönliche Dinge zu teilen und dadurch anderen Menschen Mut zu machen.

Das neue Album ‚Loyal To Myself‘ ist auch ein Spiegelbild ihrer Reise zu Selbstakzeptanz und Selbstliebe. Die Texte der Songs reflektieren Themen wie Selbstwert und Selbstliebe, und bieten einen Einblick in Lenas innerste Gedanken und Gefühle.

In Bezug auf ihren aktuellen Zustand äußerte Lena Meyer-Landrut, dass sie sich momentan relativ stabil in ihrem Empfinden dem Erfolg gegenüber fühlt. Dennoch betont sie, dass Selbstzweifel jederzeit wieder auftauchen können und dass es wichtig ist, sich stets um seine psychische Gesundheit zu kümmern.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten